Bikehotel Naturns, 4 Sterne Hotel, Radwege Naturns, Mountainbike Touren

Biken: Ötzi Bike Academy und der Bikespass ist gesichert!

Die Ötzi Bike Academy setzt auf angenehme, gesunde Bewegung in der Natur und damit auf den immer stärker werdenden Trend des Gesundheitssports. Durch einzigartige Natur- und Bikeerlebnisse werden Spaß und Freude am Sport vermittelt. Nicht der einsame Kampf gegen die Stoppuhr steht hier im Vordergrund, sondern das teamorientierte Biken in einer netten Gruppe: www.oetzi-bike-academy.com.
Übrigens: der Vinschgau wurde von der Zeitschrift „Mountainbike“ zu einer der beliebtesten Bike-Destinationen Italiens gekürt.


Wir bieten Ihnen:

  • 10x wöchentlich individuell geführte Mountainbike-Touren mit unseren geprüften Bike-Guides entlang der Transalpstrecke (jeweils ca. 3-4 Stunden) in zwei Leistungsgruppen. Preis pro Tour € 20
  • 2x pro Woche individuell geführte Radgenusstour durch Obst- und Weinberge, € 8
  • Bikertreff mit Programmvorstellung und Touren-Besprechung, Schwierigkeitsgrad, Höhendifferenz, Kilometer, Wetter und Sehenswertes
  • Kostenloser Verleih von Citybikes und einfachen Mountainbikes
  • Nagelneue Mountainbikes LEE COUGAN (Fully). Tagesmiete € 10
  • Abgesperrter Fahrradraum mit Montageständer und Reparaturecke sowie Reinigungsmöglichkeit für Ihre Bikes
  • Pulsuhren für Herzfrequenz und Kalorienverbrauch
  • Bikerverpflegung mit Powerriegel und Energiedrinks
  • Bikerscorner mit umfangreichen Infos und Tourenplänen sowie Kartenmaterial an der Rezeption
  • Spezielle Mountainbike-Wochen mit Gratisbeteiligung an allen Touren der Bike-Academy (siehe unsere Pauschalwochen)

Bike-Videos: Radfahren im Vinschgau und Umgebung

Biken macht Spass - Biken macht Freude - Biken ist etwas für die ganze Familie
Hier haben wir Ihnen tolle Videos zusammengestellt, um Ihnen die Lust an diesem Familiensport näher zu bringen.

... weitere Biketipps für unsere Gäste


"STORCK" Rennrad-Opening-Woche

Sa. 02.04.16 bis So. 10.04.16
Saisonstart mit dem Schweizer Straßenweltmeister Oscar Camenzind, dem Giro- und Tour Favoriten und Weltmeister Alex Zülle, dem Tour de France Sieger Jan Ullrich (23.03.- 26.03.), dem Ex- Profis Jörg Ludewig (Gerolsteiner, Domina Vacanze und T- Mobile), Thomas Ziegler (Gerolsteiner und T-Mobile) und den Guides der Ötzi Bike Academy

Die herrliche Umgebung der Vinschgauer Bergwelt und das professionelle Coaching durch die Ex- Profis, den sympatischen Guides der Ötzi Bike Academy, Hubert und Luis mit den Begleitfahrzeugen – ein besseres „Doping“ können sich begeisterte Rennradler zum Saisonauftakt nicht wünschen. Perfekte Betreuung, motivierende Sportlergemeinschaft, dazu der legendäre Komfort der Ötzi Bike Academy Mitgliedsbetriebe, da werden die ersten Rennrad-Kilometer des neuen Jahres zum puren Genuss!

  • 6 Rennrad-Touren
  • In jeweils 4 unterschiedlichen Leistungsgruppen, ausgehend von Naturns
  • Mittwoch Ruhetag
  • Ex Profis zum smal Talk täglich in jeder Leistungskategorien
  • Täglich abendliches Briefing und Veranstaltungen
  • die Ex- Profis geben Tipps & Tricks zum richtigen Rennradfahren in der Gruppe
  • Testcenter mit verschiedenen Rennrädern und Komponenten
  • Tägliche Betreuung durch unsere geprüften Rennrad- Guides
  • Begleitfahrzeuge mit Brötchen, Bananen, Energieriegeln und Säften
  • Täglich Shuttledienst für Rennradler und Räder (falls benötigt)
  • Roadbook mit Höhenprofilen und Streckendaten
Preis: Euro 199,00 pro Person zuzüglich Unterkunft

 2 Tages Technikseminar „Spaß am Trail“

Wer die Basics des Mountainbike Grundkurses bereits beherrscht, ist in unserem

Fahrtechnikkurs „Spaß am Trail“ genau richtig.

Dieser Kurs eignet sich für alle die mehr Spaß und Sicherheit beim fahren im Gelände

erreichen wollen. Egal ob zur Vorbereitung einer Transalp oder eines Alpencross, ob

Tourenbiker, Marathonfahrer oder All Mountain Biker, alle werden am Ende des Kurses mehr

Spaß und Sicherheit auf den Trails haben. Folgende Elemente werden im Kurs behandelt:

· Verbesserung des Gleichgewichts auf dem Bike

· Verfeinerung der Bremstechnik

· Steile Passagen berghoch auf Trails meistern

· Steile Passagen bergrunter auf Trails meistern

· Überwinden von Hindernissen (berghoch und bergrunter)

· Spitzkehrentechnik (berghoch und bergrunter)

· Kurvenfahren auf Forststraßen

· Richtige Linienwahl auf den Trails

· Videoanalysen

Voraussetzungen für den Kurs „Spaß am Trail“: Hier sind sowohl die technischen als auch die

konditionellen Anforderungen höher als im Grundkurs. Mittlere Kondition und

fahrtechnische Grundkenntnisse sind Voraussetzungen für diesen Kurs.

Wochenendkurs Samstag und Sonntag, jeweils von 9:30 Uhr bis ca. 16 Uhr

Eine Anreise am Freitag wird empfohlen!

Kurstermine:
26./27. März 2016
07./08. Mai 2016 Ladies Camp (nur Frauen)
14./15. Mai 2016
28./29. Mai 2016
 

Kosten für den Kurs: 129,00 € ohne Unterkunft (inkl. einer Bahnfahrt) 

Early bird ride 2016

Sonnenaufgangs-Special mit den Guides der Ötzi Bike Academy
Samstag, 18. Juni 2016 Start um 3:30 Uhr (Sonnwendtour)
Samstag, 16. Juli 2016 Start um 4:00 Uhr
Samstag, 06. August 2016 Start um 4.30 Uhr

Bei Dunkelheit starten wir mit den Bikeshuttles, die uns bis zum Wald-Parkplatz Kreuzbrünnl auf ca. 1.500 m bringen. Von hier geht’s bei Vollmondlicht über einen Forstweg zur Naturnser Alm (1920 m)
und weiter auf den höchsten Punkt der Tour, zum „Rauhen Bühel“ – ein unbewaldetes Hochplateau auf 2.000 m. Hier angekommen warten wir auf einen unvergesslichen Sonnenaufgang, genießen die wohltuende Stille und den Ausblick auf die Vinschger und Meraner Bergwelt bis hin zu den Dolomiten. Spürt die wärmenden Sonnenstrahlen auf eurer Haut und erlebt, wie die Gipfel der umliegenden Berge in der Morgenröte erstrahlen. Die nun folgende Abfahrt hat es in sich. Über flowige Trails geht’s hinunter zum Vigiljoch und weiter zur Bärenbad Alm (1.700m). Hier erwartet uns die Wirtin mit frischem Brot, Marmelade, Käse und Speck zu einem zünftigen Südtiroler Frühstück. Frisch gestärkt geht’s über herrlich menschenleere Waldtrails ins 1.500 m tiefer gelegene Vinschgau.

Tourdaten:
Kilometer: 29 km
Höhenmeter bergauf: 600 hm
Höhenmeter bergab: 1500 hm
Fahrtechnik: S2

Ausrüstung:
Bike, Helm und warme Bikebekleidung

Kosten: 50 € (im Preis inkl. Guiding, Shuttle, Frühstück)