WIR GEBEN ACHT AUF SIE UND AUF UNS!

Covid-19 Sicherheitsregeln

Sicher reisen in Coronazeiten

Unsere angepasste Storno Regelung:

Eine kostenlose Stornierung ist in folgenden Fällen immer möglich:

  • Schließung der Grenzen
  • Quarantänepflicht vor oder nach der Reise
  • RKI erklärt Südtirol zum Risikogebiet

Außerhalb dieser Regelung gelten die üblichen Stornobedingungen

  • Ein Monat vor Reiseantritt kostenlos. Bei einer kürzeren Stornierung oder vorzeitigen Abreise berechnen wir eine Stornogebühr von 70% des Gesamtbetrages.
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung

Maximale Sicherheit

  • Um unseren Gästen bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten, benötigen wir bei Anreise die Negativitätsbescheinigung eines PCR- oder Antigen-Tests, der nicht älter als 48 Stunden ist. Neben dem negativen Testbefund akzeptieren wir auch einen Anti-Covid-Impfnachweis oder den Nachweis einer geheilten Sars-Covid-Infektion, der nicht älter als 6 Monate ist.
  • Alternativ können Sie vor Ort einen Antigen-Selbsttest zum Selbstkostenpreis machen.
  • Alle unsere Mitarbeiter werden kontinuierlich getestet und sind nur bei bester Gesundheit im Einsatz.
  • Unsere Gäste können sich im Hotel frei und unbeschwert bewegen, natürlich immer im Rahmen von den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen.
  • Alle Spa und Wellnessbereiche sind geöffnet.

Derzeit gilt der gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsabstand (von 1 Meter) im inneren und äußeren Hotelbereich. Sollte dies nicht möglich sein, besteht generell die Pflicht, einen Mundnasenschutz zu tragen (außer bei Familienmitgliedern, die im selben Zimmer/Suite wohnen). Dementsprechend haben wir die Tische bzw. Stühle im Speisesaal, in der Stube, im Bar- und Aufenthaltsbereich sowie auf unserer Sonnenterrasse angeordnet. Bei einigen Tischen erfolgt die Einhaltung der Abstandsregel durch transparente Kunststoffwände. Bitte tragen Sie bei Betreten dieser Räume Ihren Mundnasenschutz und beachten Sie die Abstände.

Unser Serviceteam weist neu angereisten Gästen den Tisch an. Wenn Sie den Gang zum Abendbuffet vermeiden möchten, servieren wir Ihnen gerne eine schöne Vorspeise und einen feinen Salatteller an Ihren Tisch. Äußern Sie diesbezüglich jederzeit Ihre Wünsche. Selbstverständlich servieren wir Ihnen auch Ihr Frühstück aufs Zimmer. Füllen Sie am Abend vorher die entsprechende Bestellkarte aus und übergeben Sie diese Ihrer Bedienung. Wir möchten Ihnen aus ganzem Herzen eine entspannte und angenehme Atmosphäre bieten.

Benutzen Sie den Aufzug möglichst alleine oder nur in Begleitung Ihrer Familie.

Unseren lieben Gästen stellen wir Mundnasenschutz sowie Desinfektionsmittel zur Verfügung. Gerne können Sie auch Ihre persönliche Schutzausrüstung von zu Hause mitbringen (einen diesbezüglichen Wäscheservice bieten wir aus hygienischen Gründen nicht an).

Das Hallenbad und der Wellnessbereich mit Whirlpool und Saunen sind unter Einhaltung der Abstandsregeln zugänglich.

Unsere Beautyoase ist geöffnet für Massagen und Kosmetikanwendungen.

Das beheizte Freibad, schön gelegen, mit großzügiger Liegewiese ist für alle Gäste frei zugänglich. Liegen und Sonnenschirme werden unter Berücksichtigung des  Mindestabstands angeordnet. Dusche und Umkleidekabine dürfen allerdings vorläufig nicht benutzt werden.

Mit unserem Mitarbeiterteam (Reception, Service, Küche, Etage) wurden Verhaltensregeln zur Sicherheit aller vereinbart. Auf Händedruck und freudiges Umarmen müssen wir leider alle verzichten. Auch wenn es schwer fällt! Vor Arbeitsbeginn erfolgen bei den Mitarbeitern regelmäßige Temperaturkontrollen und sie sind nur gesund im Einsatz.

Alle Mitarbeiter mit Gästekontakt tragen einen Mundnasenschutz bzw. einen Visiergesichtsschutz und beim Umgang mit Speisen und Getränken Handschuhe. Der Empfangsbereich in der Hotelhalle und die Theke an der Bar werden durch eine Trennvorrichtung aus Kunststoff geschützt.

Unsere Reinigungsstandards wurden mit allen notwendigen aktuellen Vorkehrungen erweitert. An wichtigen Bereichen (Reception, Barbereich, Waschräume und Toiletten) stehen Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung, alle Touchpoints (z. B. Aufzugknöpfe, Türklinken zu öffentlichen Räumen, Getränke- und Menukarten) werden mehrmals täglich desinfiziert. Wir ersuchen unsere Gäste, Geräte und Handgriffe im Fitnessraum und im Spabereich vor Benutzung selbst zu desinfizieren. Desinfektionsmittel und Papierhandtücher stehen bereit.

Auf Sauberkeit haben wir immer schon großen Wert gelegt. Jetzt umso mehr! Der Reinigungsablauf für unsere Zimmermädchen wurde erweitert und erfüllt die hohen Hygienevorschriften durch Einsatz von speziellen Desinfektionsmitteln.

Häufiges Händewaschen gehört mittlerweile sowieso schon für alle zur Routine.

In freier Natur sind alle sportlichen Aktivitäten (Spazierengehen, Wandern, Radeln, Mountainbiken, Bergsteigen, Tennis spielen, Golfen ….) erlaubt, immer unter Berücksichtigung des Sicherheitsabstandes bzw. Tragen eines Mundnasenschutzes beim Unterwegssein in Kleingruppen oder bei zufälligen Begegnungen mit anderen Personen.

In Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und Aufstiegsanlagen ist das Tragen von FFP2-Masken vorgeschrieben.

Wir verfolgen laufend die gesetzlichen Entwicklungen bezüglich der Sicherheitsbestimmungen in unserem Land und werden diese bei eventuellen Änderungen anpassen.

Unsere Angebote

Bei uns gibt es keine Langeweile

Newsletter